Neues Kinderzimmer für Joel* 3 Jahre + Larissa* 13 Jahre

Die Mutter von Laraissa* und Großmutter von Joel* ist aufgrund von gesundheitlichen Problemen arbeitlos geworden und lebt jetzt seit einiger Zeit von Hartz IV. Aus diesem Grund müssen die 3 auch in eine kleinere Wohnung ziehen. Die Wohnungssuche gestaltete sich sehr schwierig, da sie in einem genau festgestzten preislichen Rahmen sein musste. Es wurde eine entsprechende Wohnung gefunden, doch dann stellten sich neue Schwierigkeiten ein. Beim Ausräumen stellte Frau E..... fest, dass das Kinderzimmer nur noch zum Entsorgen taugte. Anne Herber und Gabriele van den Burg besuchten die Familie um sich eine Bild von der Situation zu machen und stellten der Familie die Finanzierung für ein neues Kinderzimmer in Aussicht. Das Gremium des Vereins Froschkönige gegen KinderArmut e. V. beschloss dies. Auf den Bildern können Sie das Kinderzimmer  - was als Kombizimmer für Larissa* und Joel* genutzt wird -sehen. Es ist ein Bild aus dem Geschäft, da der Umzug erst in der 2. Juniwoche erfolgt.

Schlafsofa
Schlafsofa

Wir freuen uns, der Familie helfen zu können