Dringend benötigte Diabetis-Teststreifen für Mutter Andrea*

Mutter Andrea*, eine Mutter von 4 Kindern, die Familie ist Hartz IV Empfänger, braucht die lebensnotwendigen Teststreifen zum Einstellen des Insullin. Von Hartz IV werden die Kosten dieser dringend benötigten Teststreifen nicht übernommen - und auch nicht von der Krankenkasse.

 

Wir sind froh, hier schnell und unbürokratisch helfen zu können und zahlen diese lebensnotwendigen Teststreifen für Mutter Andrea*. Schon seit einiger Zeit übernimmt der Verein Froschkönige gegen KinderArmut e. V. diese Kosten.

 

 

Es kosten 50 Teststreifen ca. 27 Euro.

Wir würden uns über eine Patenschaft für dieses Projekt sehr freuen. 

 

 

 

*Aus Rücksichtnahme auf die Familien haben wir für die Öffentlichkeit die Namen der genannten Personen verändert.