Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

DANKE....DANKE....DANKE.....

 

 

Wir wünschen allen unseren Familien, Freunden, Spendern, Förderern, Facebook-Freunden und den Paten der Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2014.

 

Unser herzlicher Dank für die unglaubliche Unterstützung, die wir das ganze Jahr über erfahren durften, geht an die Spender und Familien-Paten. Wir machen auch in 2014 mit genauso viel Herzblut weiter und freuen uns, Sie wieder an unserer Seite zu wissen. D A N K E

 

An dieser Stelle möchten wir auch Danke sagen an die Familien, die uns so reich beschenkt haben. Bei all diesen Familien ist das Geld mehr als knapp, dennoch wollten sie uns eine Freude machen und ihre Dankbarkeit ausdrücken. Wir bekamen kunstvoll verzierte selbstgebackene Plätzchen, Selbstgebasteltes und von den Kindern wunderschöne gebastelte Weihnachtskarten.

Ganz, ganz lieben DANK dafür, wir sind sehr gerührt.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an Irene Elbers, sie stand das ganze Jahr an meiner Seite und half, wo sie konnte...

von GvdBurg persönlich


Wir machen ab heute 21.12.2013 etwas Urlaub und sind Mitte Januar wieder einsatzbereit. Über Mail froschkoenige@yahoo.de oder Telefon (AB) 0211-22960600 sind wir aber zu erreichen.

Wir grüßen Sie herzlich
Gabriele van den Burg, Irene Elbers
und das gesamte Team Froschkönige

Eine Weihnachtsgeschichte der Gegenwart

Heute möchte ich Ihnen eine ganz besondere Familie aus Rodewisch / Vogtland (Sachsen) vorstellen:

 

Mutter Ivonne und Vater Enrico mit ihren 7 Kindern Jayden 4 Jahre, Jaimy 7, Sydney 9, Mauricio 10, Virginia 15, Sarah 17 und Kevin 19 Jahre.

 

Ich weiß gar nicht wo ich mit meinen Erzählungen beginnen soll. Es ist eine so tolle und liebenswürdige Familie, hier ist alles auf die Kinder und einen guten Zusammenhalt ausgerichtet. Familiensinn steht hier ganz weit im Vordergrund.

 

Den ersten Kontakt knüpften wir über das Internetforum „Armutskinder“. Hier kann man sich über verschiedene Themen (Kinder, Gesundheit, Hobbies, Ernährung, Bücher und viele weitere Bereiche) austauschen. Unter Anderem kann man Kinderkleidung anbieten und auch suchen. Beim Mitlesen in diesem Forum fiel uns Mutter Ivonne auf. Sie schrieb viel über die Aktivitäten ihrer Kinder. Wir machten uns mit ihr bekannt und boten unsere gelegentliche Hilfe an. Begonnen hat dann alles mit einem ersten Lebensmittelpaket.

 

Der Kontakt wurde intensiver und Mutter Ivonne schickte uns regelmäßig ein tolles Feedback, immer mit Bildern. Berichte und Bilder durften und dürfen wir noch immer auf unserer Homepage und auch auf Facebook veröffentlichen, es gibt keine Berührungsängste.

 

Die verschiedenen Unternehmungen, die die Familie, meist mit allen Kindern macht, sind unter vielen anderen:

 

Ausflug zu WurzelrudisErlebniswelt in Eibenstock/Westerzgebirge

Ausflug zur Allwetterbobbahn

Tierpark Hirschfeld bei Zwickau

Mitsommernächte im Freizeitpark Plohn

im nahegelegenen Wald Beeren und Pilze sammeln

alle zusammen bauen ein Carport als Unterstellmöglichkeit für die verschiedenen Räder und Spielzeuge

Besuch des Weihnachtsmanntreffens in Auerbach

Alle Kinder gehören der Freiwilligen Feuerwehr in Rodewisch an

Alle 7 sind Kleintierzüchter (u.a. Wachteln und Seidenhuhnküken), gewinnen in ihrem Verein viele Preise

und halten über die Zucht in verschiedenen Schulklassen Vorträge.

Eines Tages brach der Fuchs in den verschlossenen Stall der Tiere ein und riss alle Seidenhuhnküken. Die Kinder, besonders Sydney, waren sehr traurig. Aber zu seiner besonderen Freude besorgten wir für die Kinder neue Seidenhuhnküken und somit war die Zucht gerettet. Einige Tage später kam ein Paket aus Rodewisch, die Kinder hatten als „Dankeschön“ Wachteleier gesammelt und sie zu uns geschickt.

Im März 2013 beschlossen die Froschkönige diese Familie zu besuchen. Frau van den Burg und Frau Elbers machten sich auf gen Osten, um diese und noch 2 weitere, von uns betreute Familien, zu besuchen. Der Empfang war überaus herzlich. Alle Familienmitglieder saßen an einer langen, liebevoll gedeckten Kaffeetafel. Es gab selbstgebackenen Kuchen und Kakao oder Kaffee. 

Bei unserem Besuch fragten wir, ob die Kinder einen sehnlichsten Wunsch haben: jeder von ihnen hatte etwas Anderes, was er sich wünscht, doch alle gemeinsam hatten einen großen, sehr bedeutenden Wunsch.... die Reparatur ihres Familien-Bus. Da nicht alle Familien-Mitglieder in ein kleineres Auto passten, haben wir zugesagt, wenn wir wieder in Düsseldorf sind, ihnen die Geldmittel für die nötige Reparatur zu überweisen.

Haus, Hof und Garten wurden präsentiert (Der Gemüsegarten, der beim letzten Hochwasser ziemlich gelitten hatte, fiel im Sommer als Eigenversorger weitestgehend aus). So sah es während des Hochwassers bei der Familie aus.

Ein großer Abstellraum wurde gezeigt. Da dieser aber unbeheizt ist, konnte er bisher nicht als Wohnraum genutzt werden. Frau van den Burg und Frau Elbers versprachen, dass die Froschkönige eine Unterstützung bei der Anschaffung eines Ofens leisten werden. So sollte aus dem Abstellraum ein Spiel-, Bastel- und Hausaufgabenzimmer entstehen. Eine uns später geschickte Fotoserie zeigte, wie alle Kinder mit Farbe, Hammer, Säge und Bohrmaschine hantierten um diesen Raum herzurichten. Die Großen gehen mit gutem Beispiel voran und die Kleinen eifern nach.

Inzwischen ist der Raum fertiggestellt und die Weihnachtsbastelarbeiten sind in vollem Gange. Neue Bilder zeigen die Ergebnisse, die Wohnstube ist festlich mit Selbstgebasteltem geschmückt, Weihnachten kann kommen.

Es ist wunderschön, diese Familie zu beobachten und zu sehen, wie die Eltern ihren Kindern vorleben, dass nicht der Staat für eine Familie sorgen muss, sondern die Eltern... Wenn auch ein sehr geringes Einkommen der Familie zum Leben zur Verfügung steht, so fehlt es den Kindern nicht an Wärme und Zuneigung, vielleicht an warmen Schuhe und das eine oder andere Mal an neuer Kleidung, aber dafür sind wir da und helfen... zum Beispiel mit einer Schuh-Patin.

 

Wir konnten eine „Schuh-Patin“ für diese nette Familie finden. Die Patin steht der Familie ab August 2013 zur Seite und möchte einige dringend benötigte Dinge, die die Kinder betreffen, insbesondere Schuhe, finanziell abfangen. Darüber freuen die Familie und wir uns sehr.

Außerdem konnten wir mit der großen LIDL-Mitarbeiter Tannenbaum Aktion den Kindern der Familie eine große Freude machen.

 

So stelle ich mir ein glückliches und intaktes Familienleben vor.

 

 

Wir haben für Sie, liebe Leser unserer Homepage, diese wirklich sehr schöne Weihnachtsgeschichte eingestellt (sie wurde geschrieben von einem unserem Gründungsmitglied: Barbara Saatmann), damit Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit bekommen.

 

Wir bedanken uns bei Frau Saatmann für sehr schönen Bericht und bei der Familie für die eindrucksvollen und aussagekräftigen Bilder + Berichte.

 

Froschkönige gegen KinderArmut e. V.

Bruchstrasse 57

40235 Düsseldorf

Tel.: 0211 229 60 600

FAX: 0211-229 60 602

info@froschkoenige-ev.de

www.froschkoenige-ev.de

 

Spendenkonto:

PSD Bank Rhein Ruhr

Konto: 0678888600

BLZ 300 609 92

oder

IBAN:  DE30300609920678888600

BIC:  GENODEF1P05